Office Pioneer

Wie sieht das Büro 2030 aus?

Pioniere kommen zu Wort 

Unter dem Titel „Raum für Veränderung. Wie der Wandel Arbeitsumgebungen prägt“ beschreibt Michael Cappello, Vorstandssprecher von König + Neurath, unsere Herangehensweise an die Gestaltung der Arbeitswelt von morgen. Als einer von 58 Office Pioneers zieht er im Buch „OFFICE PIONEERS. Ausblicke auf das Büro 2030“ Lehren aus den Entwicklungen der letzten Monate und fasst unsere Interpretation von sich abzeichnenden Megatrends im weiten Feld des New Work zusammen.

Flexibilität und Sicherheit: eine Gratwanderung?

Die rapide Veränderung der Arbeitswelt und sich stets wandelnde Märkte nötigen vielen Unternehmen eine enorme Flexibilität ab – die auch von den Arbeitnehmenden gefordert wird. Gleichzeitig legen Menschen auf Vertrauen, Authentizität und Sicherheit immer mehr Wert. Laut einer repräsentativen Studie steht die Arbeitsplatzsicherheit bei den meisten Arbeitnehmenden auf Platz eins, wenn es um die Attraktivität eines Arbeitgebers geht. Wie lassen sich beide Aspekte vereinbaren? Und wie am besten abbilden? Dafür lohnt sich ein sehr genauer Blick auf das, was das eigene Unternehmen aktuell prägt.

Eine Analyse des Status Quo lohnt sich 

Bei der Frage nach der bestmöglichen Ausrichtung auf eine erfolgreiche Zukunft plädieren wir für eine Analyse des Bestehenden. Warum? Weil Sie, wenn Sie Ihr Unternehmen von innen heraus genau kennen, wissen, wie Sie Umgebungen und Strukturen gestalten müssen, um im Wandel erfolgreich zu bleiben. Dann können Sie neue Strukturen schaffen und alte Sicherheiten über Bord werfen, ohne dass es zu einem Culture Clash kommt. Wir sind überzeugt davon: Zum Unternehmenserfolg und zum Wohlbefinden der Mitarbeitenden tragen Veränderungen dann bei, wenn sie unternehmensspezifisch geplant und umgesetzt werden. Und wenn sie die jeweilige Arbeitskultur mitberücksichtigen.

In Anlehnung an den bekannten Design-Leitsatz Form follows function lautet unsere Devise: Form follows culture. Die Arbeitskultur ist für uns der wichtigste Impulsgeber bei der Gestaltung von inspirierenden Raumerlebnissen.“

Wenn wir nicht mehr zwingend ins Büro müssen, um gemeinsam produktiv und kreativ zu sein, wenn das Büro nunmehr das menschliche Bedürfnis nach Interaktion und Kollaboration stillen soll, dann steht in seiner Gestaltung nicht allein mehr die Zweckmäßigkeit im Fokus, sondern Inspiration und ein produktives Miteinander. Eine gelebte Kultur, die sich in inspirierenden Räumen ausdrücken kann, trägt am Ende entscheidend zum Unternehmenserfolg bei. Beides im Einklang macht ein Unternehmen – auch als Arbeitgeber – dauerhaft attraktiv.  

Die eigene Arbeitskultur als Impulsgeber für die Ausrichtung auf die Zukunft 

Wir nutzen einen speziellen Beratungsansatz, um der individuellen Arbeitskultur eines Betriebes auf die Spur zu kommen und daraus Leitbilder, Ziele und Raumkonzepte abzuleiten. Mit unserer so genannten K+N WORK.CULTURE.MAP. analysieren wir zentrale Faktoren und ordnen sie ein. Das Analysetool visualisiert den Ist- und den Sollzustand in den sieben Dimensionen Technik, Führungsstil, Mitarbeiterstruktur, Work-Life-Modell, Kreativität, Leistung und Agilität. Durch Befragungen, abteilungsübergreifende Workshops und eine Ergebnis-Visualisierung entsteht ein Verständnis dafür, was die Arbeitskultur ausmacht. Dann können Zielbilder formuliert werden.

Lange Jahre war unseren Kunden Flächeneffizienz wichtig. Heute geht es vielmehr darum, Orte zu gestalten, an denen sich Menschen wohlfühlen und ihr ganzes Potenzial entfalten können. Eine Untersuchung des Industrieverbandes Büro und Arbeitswelt (IBA) zum Beispiel zeigte kürzlich, dass vier von fünf Befragten überzeugt davon sind, dass ein gut gestalteter Arbeitsplatz positive Auswirkungen auf die Produktivität hat. Weiche Faktoren wie Design und Gestaltung begeistern Mitarbeiter und tragen zur Identifikation mit dem Unternehmen bei.

Und diese menschlichen Aspekte werden sich – egal, wie sich Märkte, Anforderungen und Arbeitsweisen ändern – nicht so schnell ändern.

Kontaktieren Sie uns gerne direkt:

König + Neurath AG

+49(0)6039-483-0
Schreiben Sie uns
Industriestraße 1-3
61184 Karben

Daten werden geladen