Ecovadis

Qualität, Nachhaltigkeit und Verantwortung

König + Neurath wird 2019 mit dem EcoVadis Status Gold beurteilt

Begegnet Ihnen das Kürzel CSR zurzeit immer häufiger? Corporate Social Responsibility steht für die soziale und gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen.

Das Fachinformationsportal Haufe ist davon überzeugt: „Corporate Social Responsibility sollte das Kerngeschäft eines jeden Unternehmens sein und ist als unternehmensweite Managementaufgabe zu sehen.“ Wir finden, es ist eine sinnvolle Möglichkeit, den gesellschaftlichen Wandel mit voranzutreiben und den eigenen Einfluss zu nutzen, um die Welt ein Stückchen besser zu machen.

König + Neurath hat als lokal produzierendes, traditionsreiches Familienunternehmen das nachhaltige Wirtschaften als einen seiner wichtigsten Unternehmenswerte definiert. Wir verstehen darunter ein Wirtschaften innerhalb ökologischer Grenzen, um unsere Lebensgrundlagen langfristig zu sichern. Um das zu erreichen, verfolgen wir das Ziel, unsere Materialien in Kreisläufen zu führen, und berücksichtigen außerdem soziale und ökonomische Belange. Ein Teil unseres Engagements für mehr Nachhaltigkeit ist es auch, unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen attraktiven Arbeitsplatz und eine sinnvolle Tätigkeit zu bieten.

Ökologische, ökonomische und gesellschaftliche Werte sind bei uns untrennbar miteinander verbunden.

Sie prägen den wertschätzenden Umgang in unserem Unternehmen – untereinander, mit unseren Kunden, Geschäftspartnern und Lieferanten.

Was tun wir, um „nachhaltig“ zu handeln?

Unser ökologisches Handeln fängt in der Produktentwicklung an und bezieht sowohl Kundenanforderungen als auch Faktoren wie Ressourcenschonung, Materialauswahl, Reparaturfreundlichkeit, Kreislauffähigkeit, Langlebigkeit und die Unbedenklichkeit der Materialien mit ein. König + Neurath verpflichtet sich, die Grundsätze des Umweltschutzes, der Energieeffizienz und der Sicherheit in allen Produktions- und Fertigungsbelangen zu berücksichtigen. Auch bei der Entwicklung neuer Produkte und Produktionsverfahren achten wir stets auf eine optimale Nutzung vorhandener Ressourcen. Mit unserer hohen Produktqualität und nachhaltigem Design stellen wir sicher, dass unsere Möbel und Einrichtungslösungen lange im Einsatz sind.

Unsere Managementsysteme, Initiativen und Lieferantenstruktur

Herzstück unserer unternehmerischen Verantwortung ist das integrierte prozessorientierte Managementsystem, das nach den internationalen Managementstandards DIN EN ISO 9001 (Qualitätsmanagement), DIN EN ISO 14001 (Umweltmanagement) und DIN EN ISO 50001 (Energiemanagement) zertifiziert ist.

König + Neurath ist zudem seit März 2016 Teilnehmer des UN Global Compact und unterstützt die zehn Prinzipien für eine sozialere und ökologischere Globalisierung.

Für unsere Lieferketten bedeutet das, dass selbstverständlich einschlägige Umwelt- und Sozialstandards sowie internationale Vereinbarungen eingehalten werden. Im Jahr 2018 hatten wir 685 Lieferanten, wobei ca. 84 Prozent des gesamten Einkaufsvolumens mit in Deutschland ansässigen Firmen getätigt wurden. Die verbleibenden Zulieferer haben ihren Sitz ebenfalls im europäischen Raum.

EcoVadis: unabhängige Bewertung unserer CSR-Leistungen

König + Neurath lässt seine CSR-Maßnahmen jährlich durch EcoVadis bewerten. Ziel ist es, die Qualität des CSR-Managements konsequent zu verfolgen und zu verbessern. Die EcoVadis-Bewertung konzentriert sich auf 21 Kriterien, die in vier übergeordnete Themenbereiche gegliedert sind: Umwelt, Arbeits- & Menschenrechte, Ethik und nachhaltige Beschaffung. Diese 21 Kriterien basieren wiederum auf internationalen CSR-Standards, die in einfach zu lesende Scorecards mit Punktzahlen von Null bis Hundert und Medaillen (Bronze, Silber und Gold) überführt werden. Auch 2019 hat König + Neurath den EcoVadis Gold-Status erreicht.

Img

Kontaktieren Sie uns gerne direkt:

König + Neurath AG

+49(0)6039-483-0
Schreiben Sie uns
Industriestraße 1-3
61184 Karben

Daten werden geladen