Jubilare 2019

1377 Jahre Betriebszuge-hörigkeit

König + Neurath ehrt langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Im Rahmen der diesjährigen Weihnachtsfeier am 13. Dezember 2019 wurden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für 57-, 40-, 30- und 25-jährige Tätigkeit im Unternehmen geehrt.

Ein außergewöhnliches Jubiläum feierte Natalie Hebbel. Sie begann 1962 ihr kaufmännische Ausbildung und war an der Seite ihres vor Kurzem verstorbenen Bruders Egon König 57 Jahren im Unternehmen tätig. Sie erlebte den Wandel vom Kastenmöbelhersteller zu einer der umsatzstärksten deutschen Büromöbelmarken mit internationaler Ausrichtung. Gerti König, stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende, und die Vorstandsmitglieder würdigten die langjährige Loyalität und das Engagement aller Mitarbeiter, in guten sowie schwierigen Zeiten. Neben einer Urkunde erhielten die Jubilare als Dankeschön ein Erinnerungspräsent.

Durch die lange Betriebszugehörigkeit entsteht ein Erfahrungsschatz, von dem der Anbieter von Büromobiliar und Raumsysteme gerade in Zeiten des Fachkräftemangels profitiert. Das Familienunternehmen König + Neurath, in der fünften Generation, ist sich seiner sozialen Verantwortung gegenüber den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bewusst und hat dies in seiner Unternehmenskultur verankert. Hierzu zählen neben qualifizierten Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten auch vielfältige Angebote zur Förderung der Gesundheit im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Das gute Arbeitsklima und das positive Miteinander wird durch die lange Betriebszugehörigkeit der Jubilare bestätigt. Des Weiteren wurden siebzehn Mitarbeiter in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Kontaktieren Sie uns gerne direkt:

König + Neurath AG

+49(0)6039-483-0
Schreiben Sie uns
Industriestraße 1-3
61184 Karben

Daten werden geladen