ICONIC Award 2022

Ideen mit ästhetischem Neuigkeitswert

König + Neurath sichert sich ICONIC AWARDS für TALO.YOU und K+N NOOK

Die sich immer schneller und umfassender wandelnde Arbeitswelt stellt Büroeinrichtende, Planerinnen und Planer vor eine Reihe von Herausforderungen. Neben der Entwicklung, dass die Mitarbeiterschaft stets vielfältiger wird und diverse Altersgruppen umfasst, steigen auch die Ansprüche an Agilität, Flexibilität und Nachhaltigkeit. Waren die Arbeitswelten noch vor wenigen Jahren strikt nach Einzelbüro, Konferenz- und Seminarräumen oder Kaffeeküche getrennt, so sind die Grenzend hier fließender geworden – wenn sie nicht sogar weggefallen sind.

„Wissen Sie heute, wie Sie in zwei Jahren arbeiten werden?“ fragt Hartmut Hagemann, der im Sommer als Vorstandsvorsitzender bei der König + Neurath AG gestartet war. „Voraussagen sind schwieriger geworden. Deshalb wollen wir unseren Kunden ideenreiche Lösungen bieten, mit denen sie heute optimal ausgestattet sind und sich morgen genauso verlässlich wieder auf neue Herausforderungen einrichten können,“ so der langjährige Berater der Unternehmerfamilie König. „Offene Bürokonzepte prägen heute das Bild im Büro, oft sogar mit flexibel genutzten Arbeitsplätzen. Unsere Kundinnen und Kunden müssen – vor allem mit Blick auf die Veränderungen der letzten Monate – auf Neues schnell reagieren können.“

ICONIC AWARDS: Innovative Interior würdigen zeitgenössische Entwicklungen

Die neu entwickelten Einrichtungslösungen des in Deutschland führenden Büromöbelherstellers, der ausschließlich Möbel Made in Germany anbietet, zeichnen sich durch eine besondere Flexibilität und auch daraus resultierende Nachhaltigkeit aus. Damit ist das Tischsystem TALO.YOU, so heißt es aus dem Unternehmenssitz im hessischen Karben, für die verschiedensten Einsatzzwecke und Szenarien geeignet und lässt sich leicht umrüsten. Dasselbe gilt für den Konferenzstuhl K+N NOOK, der sich als Schreibtischstuhl zum Beispiel für temporäre Arbeitsplätze und das Arbeiten im Homeoffice genauso eignet wie für Seminar- und Pausenräume.

All das sind Gründe, warum beide Produktinnovationen dem Rat für Formgebung eine Auszeichnung als „ICONIC AWARDS Winner 2022“ Wert sind. Seine Auszeichnungen ehren relevante zeitgenössische Entwicklungen sowie besondere gestalterische Leistungen und genießen international ein hohes Renommee.

Awards als Gradmesser für neue Trends im Interior Design

„Wenn man die ICONIC AWARDS: Innovative Interior als Gradmesser für neue Trends und die besten Ideen der Interior-Branche sieht, dann machen uns die Auszeichnungen besonders stolz.“ Beide Produkte werden damit nun schon mit der zweiten Auszeichnung des Rat für Formgebung versehen. „Für uns ist das eine Bestätigung unserer Arbeit. Und der Beweis dafür, dass wir die Bedürfnisse unserer Zielgruppen mit hochwertigen und nachhaltigen Lösungen von besonderem Wert erfüllen können,“ freut sich Hartmut Hagemann.

Download Pressemeldung und Bilder

Kontaktieren Sie uns gerne direkt:

König + Neurath AG

+49(0)6039-483-0
Schreiben Sie uns
Industriestraße 1-3
61184 Karben

Daten werden geladen