D3 Konfliktmanagement

D3 Konfliktmanagement

Konfliktmanagement

Die Teilnehmer lernen, Konflikte nicht zu vermeiden, sondern sie konstruktiv zu lösen. Dazu werden im Workshop Grundlagen von Konfliktmanagement vermittelt wie auch die Bedingungen für eine konstruktive Konfliktbewältigung. Darüber hinaus lernen die Teilnehmer eine Reihe von Deeskalationstechniken und konfliktlösenden Kommunikationstechniken und trainieren diese!

DIE INHALTE UND METHODIK:

  • Grundlagen Konfliktmanagement: Definition Konflikt
  • Konfliktursachen, Konfliktmerkmale und Konfliktdynamik
  • Wahrnehmung, Denken und Fühlen im Konfliktfall
  • Einstellung und Konfliktverlauf
  • Grundbedingung für erfolgreiche Konfliktbewältigung. Emotionsregulation - zunächst für sich und dann bei anderen!
  • Emotionen und Ihre Auswirkungen auf gedankliche Prozesse und Entscheidungsfindung
  • Deeskalationstechniken
  • Kommunikationstechniken
  • Differenzierungstechniken (Trenne Beobachtung von Bewertung, Trenne Gefühltes von Hypothesen, Analysen)
  • Einzel-/Kleingruppen- und Tandemarbeit, Reflexion im Plenum, zahlreiche Übungen und Rollentrainings, die jeweils strategisch vor- und nachbereitet werden.

KOSTENBETEILIGUNG: € 300,-- Dauer: 2 Tage
Seminarort: Karben (oder fakultativ alle K+N Niederlassungen oder vor Ort beim Fachhändler)
Sprache: Deutsch und Englisch
Referent: Dipl. Psych. Vanessa Laszlo

Termin: Nach Vereinbarung ( akademie@koenig-neurath.de )

Kontaktieren Sie uns gerne direkt:

König + Neurath AG

+49(0)6039-483-0
Schreiben Sie uns
Industriestraße 1-3
61184 Karben

Daten werden geladen